AGB

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen

  • Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

  • Angebote erfolgen unverbindlich und freibleibend, sie werden erst durch eine schriftliche
      Auftragsbestätigung beider Seiten verbindlich.

  • Liefertermine sind nur durch unsere schriftliche Bestätigung verbindlich, im Falle der
      Überschreitung - auch 3-wöchigen Nachlieferfrist - kann der Kunde den Vertrag annulieren.

  • Der Umtausch einer bei uns im Geschäft gekauften Ware ist nur möglich, wenn sie defekt ist
      oder dem ihr zugedachten Zweck durch grobe Mängel nicht gerecht wird.

  • Von uns gelieferte Ware kann nur innerhalb von 48 Stunden umgetauscht oder
      zurückgegeben werden, wenn sie defekt, wenn sie falsch geliefert, wenn sie nicht dem
      entspricht, was erwartet wurde und insofern sie in wiederverkaufbarem Zustand ist.

  • Garantieansprüche gelten nur so, wie sie vom Hersteller in der Bedienungsanleitung stehen,
      sofern sie nicht von uns anderweitig angeboten wurden.

  • Wenn ein Gerät, auch während der Garantiezeit, zur Reparatur ist, besteht kein Anspruch auf
      ein Austauschgerät. Eine Reparatur verlängert nicht die Garantiezeit.

  • Alle Geräte werden vor Ort oder beim Kunden getestet und erklärt bzw. eingerichtet. Jede
      nochmalige Unterweisung oder Einrichtung ist kostenpflichtig.

  • Der Kunde hat die Pflicht sich vor Gebrauch der Ware mit deren Anleitung vertraut zu
      machen.

  • Bei Bedienerfehler erlischt die Garantie.

    Bestellungen

  • Kunden, welche Waren bei uns bestellen, verpflichten sich, diese nach Eintreffen innerhalb
      von einer Woche abzunehmen.

  • Sollte der Kunde die Ware, aus welchen Gründen auch immer, nicht abnehmen, berechnen
      wir 20% des Verkaufswertes. Für Waren, die nicht unserem normalen Warenbestand
      gehören, berechnen wir bei Nichtabnahme 35% des Verkaufswertes.

  • Für Waren, die per Schnelllieferung bestellt wird, berechnen wir die Mehrkosten, sofern
      diese uns in Rechnung gestellt werden.

    Reparaturaufträge

  • Für jedes Fremdgerät und Geräte aus unserem Haus, welches in unserer Werkstatt repariert
      wird, gilt ein Stundenverrechnungssatz von 33,61 Euro zzgl. MwSt.

  • Für jedes Fremdgerät, welches zwecks Kostenvoranschlag auseinandergebaut werden muss,
      und dann aus Kostengründen nicht repariert werden soll, erheben wir eine Pauschalgebühr
      in Höhe von 15,- Euro zzgl. MwSt.

  • Für jedes Gerät, welches von uns entsorgt werden muss, weil es vom Kunden nicht
      innerhalb einer Woche abgeholt wird, erheben wir eine Pauschalgebühr in Höhe von 16,73
      Euro zzgl. MwSt.

  • Für jedes Gerät, welches nicht in unserem Haus repariert werden kann und deshalb
      eingeschickt werden muss, erheben wir die anfallenden Porto- und Versandkosten.

  • Ein Kostenvoranschlag der Herstellerfirmen ist kostenpflichtig. Die Kosten sind vorab zu
      erfragen. Bei Erteilung des Reparaturauftrages wird der Kostenvoranschlag mit den
      Reparaturkosten verrechnet.

  • Reparaturrechnungen sind bei Abholung der Geräte in bar zu bezahlen.
  • * inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten